Klassenfahrt mit MindManager MindMap planen

Klassenfahrt_PlanungDie Planung einer Klassenfahrt ist eine gute Gelegenheit im Verbund von Schülern und Lehrern in eine gemeinsame Planungserfahrung zu gehen. Digitale MindMaps bieten mehrere Vorzüge im Gegensatz zu klassischen Timelines, oder auf Listen basierender Ideensammlungen. Am Beispiel einer Klassenfahrt Planung nach Berlin zeigen wir Ihnen, welche Möglichkeiten bei der Arbeit mit MindMaps umgesetzt werden können.

Didaktisch-Methodische Betrachtung

Die Planung einer Klassenfahrt ist gleichzeitig eine Einführung in die Grundlagen der Planung. Nicht nur das Ziel und die Zeit sollten gemeinsam gefunden werden, sondern Schüler sollten in Entscheidungen und Verantwortlichkeiten der Planung und Ausführung eingebunden werden. Aus der reinen Planung wird die Umsetzung eines Projekts mit Projektverantwortlichkeiten von Schülern und Lehrern. Die Erstellung und Durchführung des Projekts wird zur Teamarbeit. die Teammitglieder lernen Kompromisse zu machen, systematisch Aufgaben zu erfassen und vor Ort umzusetzen. Dass Team lernt über einen längeren Zeitraum sein Ziel und die Umsetzung zu verfolgen. Flexibilität bei spontanen Änderungen wie Streiks oder Veränderungen von Öffnungszeiten müssen kreativ  beantwortet werden.

Wohin und wann?

Mit einer MindMap haben wir den Vorteil die angesprochenen Bereiche gut visualisieren und erfassen zu können. Die erste Aufgabe: Wir bestimmen das Ziel unserer Klassenfahrt und Zeitraum können als klassische Ideensammlung erfasst werden. Die Kalenderfunktionen unterstützen die Festlegung. Nach Abstimmungen kann das finale Ziel der Klassenfahrt festgelegt werden.

Was und wo?

Die MindMap kann nach Ortswahl zur Recherche der ausgewählten Besuchspunkte dienen. Importieren sie Suchbegriffe von Orten und Themen direkt aus Suchmaschinenresultaten in einer MindMap. Die Zweige können sortiert, priorisiert und mit den Fahrtwegen versehen werden. Bilder der Besuchsorte können als Bild einbezogen werden. Hyperlinks können auf wichtige Zusatzinformationen, Referate, Informationen zu Anfahrt und Eintrittspreisen ergänzen.

Wer und wann?

Durch die Ressourcen Festlegung und die Verwendung von Symbolen sowie Statusfestlegung  können besuchte Orte oder durchgeführte Aktivitäten auf einer Map angezeigt werden, zugänglich für alle Teilnehmer der Klassenfahrt. Alle Teilnehmer haben eine gemeinsame gute Übersicht. Ortsreferate können als Ressourcen definiert werden.

Alle Vorteile nutzen

MindManager bietet somit bei der Planung einer Klassenfahrt die Integration verschiedener Methoden in einer Lösung. Planung, Ideensammlung, Projektmanagement.

Unser Beispiel einer Klassenfahrt nach Berlin zeigt Ihnen, wie ansatzweise eine MindMap zu einer Klassenfahrt aussehen kann. die Vorlage können sie hier herunterladen.

MindManager 11 PC ist für Lehrer kostenlos. Wie Sie ihre persönliche Lizenz erhalten können, erfahren Sie hier

Viel Erfolg bei Ihrer nächsten Planung ihre Klassenfahrt