MindManager 2017 – Wissen / Inhalte mit Schülern und Studenten teilen

Neben vielen neuen Funktionen ist wohl der HTML5-Export des MindManager 2017 für den Bildungsbereich die spannendste Neuerung. Lehrer und Dozenten können Ihre Wissens- und Themenmaps einfach ausgeben und allen Kollegen, Schülern und Studenten, zum Beispiel per E-Mail oder Onlinespeicher, zur Verfügung stellen. Der Clou: Jedes Gerät, egal ob Handy, Tablett, PC, Macbook, usw., welches einen aktuellen Webbrowser installiert hat, kann diese Map öffnen und mit ihr interagieren. So lassen sich Zweige öffnen und schließen, um ein Thema Schritt für Schritt zu erarbeiten, die Map zentrieren oder anpassen ohne, dass zusätzlich Software installiert werden muss. Wir haben ein kleines Beispiel für Sie vorbereitet. Klicken Sie auf Warum MindManager 2017, um die MindManager-Map im HTML5-Format in Ihrem Browser zu öffnen.  

Neue MindManager 2016 Schullizenz gewinnen.

Mindjet_MindManager_16

Die Gewinner des Gewinnspiels wurden benachrichtigt

Gewinnen Sie eine von drei Schullizenzen bei unserem neuen MindManager 2016 Schullizenz Gewinnspiel. Der neue MindManager 2016 ist das vielseitigste Visualisierungs- und Ideensammlungstool für Schule und Hochschule. Mit MindManager 2016  können nun auch Flussdiagramme und ConceptMaps erstellt werden. Diese lassen sich mit den vielseitigen Funktionalitäten der MindManager Software verknüpfen. Unter Windows werden Gestenfunktionen unterstützt. Wie sie MindManager in der Schule nutzen können, finden sie in unserem Blogartikel

Testen sie den neuen MindManager 2016 für Ihre Institution

Nutzen sie MindManager 2016 im Unterricht. Von der persönlichen Unterrichtsvorbereitung über die Projekterfassung von Schulprojekten bis zur Anwendung der Methode in der gruppenbasierter Arbeit im Klassenraum bietet MindManager 2016 viele Möglichkeiten. Die MindManager 2016 Version ist für PC. So können sie an unserem Gewinnspiel teilnehmen: Registrieren Sie sich für unseren Themenblog oder folgen Sie uns auf Twitter und retweeten sie den Gewinnspieltweet Bildung_Medien. Wer sich bis zum 1.12.2015 registriert, auf Twitter folgt oder den Tweet für das Gewinnspiel retweetet, nimmt automatisch am Gewinnspiel teil. Wie geht das mit der Registrierung und Anmeldung? Hier klicken. Jede Lehrkraft in Deutschland, Österreich und der Schweiz die an öffentlichen oder Privatschulen beschäftigt sind. Die Schullizenz wird auf den Namen der Schule ausgestellt.

Schüler haben die Möglichkeit MindManager 2016 für eine Bearbeitungsgebühr von 4,99 € über unser Portal www.schulnachweis.de zu erhalten

Die Version Mindjet MindManager 11 erhalten Lehrer kostenlos auf unserem Blog. Hier erfahren Sie, wie Sie ihre persönliche Lizenz erhalten.

  • Das Gewinnspiel startet am 9.11.2015 und endet am 1.12.2015.
  • Gewinn: Einen von drei Schullizenzen MindManager 2016.
  • Die Gewinner werden aus den Blog Registrierungen vom 9.11.2015 bis zum 1.12.2015 ausgelost. Die Twitter Nutzer, die im gleichen Zeitraum folgen gehen ebenfalls in die Verlosung.
  • Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt. die Lizenz per E-Mail an den Gewinner verschickt.
  • Die Daten der Registrierung entsprechen der Registrierung für die Teilnahme an der Themenseite und dem kostenlosen Download der Mindjet MindManager Version 11 PC.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Schulprogramme mit MindManager erstellen.

Stadtschule Schlüchtern„Der Einsatz einer modernen Visualisierungssoftware schafft Übersichtlichkeit und erleichtert die Arbeit mit dem sich immer wieder ändernden Schulprogramm nachhaltig. Schüler profitieren von der Mindmapping Methode, mit der sich auch komplexe Themenbereich verständlich und ansprechend darstellen lassen.“ Andreas Leibold. Stellvertretender Schulleiter.

Andreas Leibold ist stellvertretender Schulleiter der Stadtschule Schlüchtern. Bereits seit seiner Studienzeit ist er mit der Mindmapping-Methode vertraut. „Damals wie heute ist das die vor mir bevorzugte Darstellungsweise“, sagt der Pädagoge. So ist es nur konsequent, dass er die Softwarelösung MindManager nutzt, um schulische Themen aufzubereiten. In erster Linie verwendet er Mindjet MindManager, um das komplexe und inhaltsreiche Schulprogramm zu erfassen. Das beinhaltet nicht nur die pädagogischen Schwerpunkte und Entwicklungen, sondern auch Informationen zum Einzugsgebiet, über die Schulveranstaltungen und andere relevante Bereiche. „Dabei spielt das Hinterlegen von Dokumenten oder Links natürlich auch eine sehr wichtige Rolle. Und alle diese Informationen lassen sich mit dem Mindmanager wesentlich übersichtlicher darstellen als im klassischen Fließtext-Format“, sagt Leibold. Aber auch bei traditionellen Verwaltungsaufgaben, etwa der Terminplanung oder Dokumentation wird die Software eingesetzt.

Warum MindMapping im Schullalltag? Herausforderung, Ergebnis und Lösung.

Die Herausforderung Um modern und flexibel den Anforderungen seitens der Schüler und Eltern, sowie des Schulamts und der Politik gerecht werden zu können, ist es wichtig, das Schulprogramm jederzeit im Überblick zu haben und zu wissen, welche Verpflichtungen oder Verbindlichkeiten einzuhalten sind. Dabei hilft das Visualisierender komplexen Informationen und Abhängigkeiten im Format einer MindMap.

Das Ergebnis Komplexe, veränderbare Inhalte und Zusammenhänge können durch das Mapformat übersichtlich und leicht verständlich abgebildet werden. Die verschiedenen Zweigebenen inkl. der Anhänge eignen sich nicht nur hervorragend, um Hintergründe und Dokumente zu integrieren; sie erleichtern auch die Übersichtlichkeit komplexer Projekte und können für Präsentationen, beispielsweise des Schulprogramms, genutzt werden.

Die Lösung MindManager mit der aktuellen Schullizenz wird in der Stadtschule Schlüchtern vielseitig eingesetzt. Egal ob zur Dokumentation von Lehrerkonferenzen, Darstellungsplattform des Schulprogramms oder als Impulsgeber für den Unterricht.

Schulprogramm_jpegAndreas Leibold stellt uns seine MindMap aus dem Schullalltag für unseren Blog zur Verfügung. Sie können die Datei zum Schulprogramm hier herunterladen und weiter verwenden, bearbeiten und erweitern.

Die Stadtschule Schlüchtern besteht aus einer Real- und Hauptschule, deren Schwerpunkt auf der Musikförderung liegt: das künstlerisch-musische Angebot beinhaltet beispielsweise eine Theater AG, diverse Bands und Instrumentalgruppen. Bei den jährlichen Schulkonzerten nehmen meist mehr als 200 Schüler teil. Praxistage und Themenklassen machen die Schule zu einer renommierten Einrichtung, die von knapp 1.000 Schülern aus der Umgebung besucht und von deren Eltern geschätzt wird. Hier finden sie die Webseite der Stadtschule Schlüchtern: http://www.stadtschule-schluechtern.de/

MindManager 11 PC ist für Lehrer kostenlos. Wie Sie die Lizenz erhalten erfahren sie hier

Schüler aus Deutschland haben jetzt ebenfalls die Möglichkeit eine MindManager Lizenz zu erhalten. Unter www.schulnachweis.de kann diese gegen eine Bearbeitungsgebühr bestellt werden.

Aufgabentypen MindMapping.Methoden- und Fachwissen fördern.

Das MindMapping als Methode bekannt und im Unterricht weit verbreitet ist, begegnet uns in sehr vielen Gesprächen mit Lehrerinnen in den letzten Monaten. Es gibt auch viele gute Erfahrungen mit Lerngruppen und gute Kenntnisse bei der Erstellung von fachbezogenem Unterrichtsmaterial. Vorwiegend wird MindMapping zur Ideenfindung und Ideensammlung eingesetzt. An zweiter Stelle kommen die Visualisierung von Inhalten und die Präsentation dieser im Unterricht. Technik und Ausstattung bestimmen dabei den methodisch- und fachbezogenen Einsatz der MindMaps. Wie kann ich Ideenfindung und Aufbereitung von fachbezogenen Inhalten mit gegebener Ausstattung kombinieren und wie kann ich die Ideensammlung optimieren? Lauten dabei die zentralen Fragen. Darauf können wir keine allgemeingültige Antwort geben. Jede Ausstattung ist individuell und jede Lehrkraft vermittelt Methode und Inhalt individuell. Verschiedene Aufgabentypen können ihnen bei der Vermittlung hilfreich sein. Finden Sie heraus welcher Aufgabentyp zu ihrer Ausstattung passt.

Hier  gibt es ein differenzierteres und breiteres Feld, Methode und Aufgabentypen so zu gestalten, sodass mit einem fachbezogenen Arbeitsauftrag Methoden- und Fachwissen gleichzeitig entwickelt werden können. Der praktische, unvermittelte Einstieg in ein Thema ist dabei von Vorteil. Die reine Methode den Lernenden zu vermitteln unterbindet die Wechselwirkung und Erfahrbarkeit von Fachwissen einerseits und Methodenerfahrung andererseits. Wir haben ihnen einmal mögliche Aufgabentypen für das MindMapping in einer MindMap zusammengestellt.

Aufgabentypen_MindMapping,jpgDie  Möglichkeiten dieser Aufgabentypen erweitern die Kenntnisse. Fachlich und methodisch. Wir haben ihnen in einer MindMap Datei zusammengefasst, die sie hier herunterladen können. Die Aufgabentypen geben ihnen die Möglichkeit MindMaps in vielfältiger Weise im Unterricht einzusetzen. Bitte stellen Sie ihre Fragen im Kommentar. Wie Sie die kostenlose Lizenz des MindManager 11 PC erhalten, erfahren Sie hier

Vom Klicken zum Wischen. MindManager und die Gesten.

MindManager GestenWir sind in einer Übergangszeit. Dieser Satz, den wir hier so gelassen aussprechen, bezieht sich in diesem Fall nicht auf den politischen oder gesellschaftlichen Wandel, sondern auf die von uns bei MindManager Trainings gemachten Beobachtungen und der daraus gezogenen Erkenntnis, dass sich die Eingabemethoden und damit die Usability von Eingabegeräten und Software, stetig wandelt. Unsere Trainingsteilnehmer klicken, drücken, wischen und wollen am liebsten die Zweiginhalte gleich einsprechen. Der Trend geht zur Spracheingabe über Mikrofon und zum Wischen und Tippen auf Touchscreens. So haben viele Betriebssysteme das Wischen und Bewegen mit der jeweils zulässigen Anzahl von Fingern schon vor einiger Zeit eingeführt. Doch wer nutzt die Vielzahl von unterschiedlichen Techniken systematisch und konsequent? Sind wir bereit, die auf den Smartphones und Tablets geläufige Alltagswirklichkeit von Wischen und Klicken systematisch zu erweitern?  Weiterlesen

MindMaps in der Schule.

Was sind eigentlich die konkreten Einsatzmöglichkeiten von MindMapping in der Schule? werde ich in diesen Tagen bei unseren ersten Trainings mit LehrerInnen gefragt? Wir versuchen eine gute Antwort zu geben, die von der Beschreibung zur Anwendungsmöglichkeit führt: MindMaps sind individuell und universell. Das MindMapping ist eine einfache Methode, die extrem flexible Möglichkeiten in der Anwendung erlaubt. Sie kann zum ersten Sammeln ebenso verwendet werden wie zur Strukturierung komplexer Inhalte, sie kann Grundlage für Vorträge und für die Ausarbeitung von Texten sein, sie kann zur Wiederholung und Vertiefung von Texten ebenso wie zu dessen Vermittlung und Präsentation verwendet werrden. Einzelpersonen, Gruppen aber auch größere über ein Netz organisierte Gruppen können MindMaps erstellen.Eine MindMap ermöglicht den kreativen und unmittelbaren Zugriff auf vernetzte Information Mit den neueren Versionen des MindManagers können Projekte en detail geplant werden.Um die Leistungsfähigkeit von MindMaps auszunutzern ist ein themenadäquater und situationsgebundener Einsatz notwenig.In unseren folgenden Artikeln finden Sie konkrete Anwendungsbeispiele zum Gebrauch des MindMapping.

MindMaps_SchuleZuerst haben wir Ihnen, wie im Bild links Einsatzmöglichkeiten von MindMaps in der Schule zusammen gestellt.

Die dazu gehörige MindManager Datei zur Übersicht können Sie hier herunterladen.Die Datei können Sie mit dem MindManager öffnen, bearbeiten, ergänzen und speichern.Wie sie den MindManager 11 PC erhalten, finden Sie hier

Welche Ideen haben Sie für Einsatzgebiete des MindMappingsd in der Schule? Einfach ins Kommentarfeld schreiben.

 

Lehrer erhalten kostenlosen MindManager 11 für Windows

Kostenlose Softwareversionen erleichtern den problemlosen und sinnvollen Einsatz von Software in der Schule und dienen Lehrern und Lehrerinnen als produktive Werkzeuge für die Unterrichtsvorbereitung. Besonders freut sich das Team von Medien für Bildung Ihnen heute, die kostenlose Verteilung  der Software MindManager 11 für Windows ankündigen zu dürfen.

Registrieren. Anmelden.Software herunterladen. Persönlichen Lizenzschlüssel erhalten

So erhalten Sie die kostenlose Software:

Registrieren Sie sich einmalig durch Anklicken des Registrierungsbutton rechts oben auf dieser Seite. Geben Sie Ihre persönlichen Daten ein. Bestätigen Sie , daß Sie eine Lehrkraft sind durch anklicken der Checkbox Danach wählen Sie Ihre Schule aus. Sollte die Schule nicht in unserer Datenbank vorliegen, können Sie diese manuell nachtragen. Sie erhalten eine anmeldebestätigung per e-mail. Danach klicken Sie oben rechts auf dieser Seite den Anmelden Button an, geben Ihre Anmeldedaten (e-mail und Passwort, ein. Jetzt wählen Sie den gewünschten Software Download. Wir prüfen im Vorfeld Ihre Angaben und senden Ihnen nach Überprüfung einen persönlichen Lizenzschlüssel. Dieser Lizenzschlüssel ist nur für die persönliche Nutzung autorisiert und gilt nur in Zusammenhang mit Ihren persönlichen Daten.

Wie Sie die Software erhalten, zeigt unser kurzes YouTube Tutorial.

Fertig. Jetzt können Sie die Software MindManager 11 für Windows auf Ihrem PC nutzen. Auf unserer Seite Medien für Bildung erhalten Sie fortlaufend interessante Blogartikel, Erklärungen der Methode Mindmapping, Tutorials und Beispieldateien zum Download.Lesen Sie unsere bereits erstellten Artikel und laden Sie sich die Beispieldateien auf ihren PC. Werden Sie ein Teil der mindmappenden Lehrergemeinde. Und teilen Sie diese Neuigkeit in Ihren sozialen Netzwerken per E-Mail und mündlich unter ihren Kollegen. Klick to share Buttons finden Sie unter diesem Artikel. Weiterlesen